Nachrichten aus der Pfarrei

Wichtige Informationen unserer Pfarrei zur Corona-Krise

  • Aktuelle Hinweise und Anweisungen zum Gottesdienstbesuch werden auf der Homepage und in der Gottesdienstordnung veröffentlicht (siehe Hygiene + Livestreams). Bitte informieren Sie sich stets aktuell auf unserer Homepage und in der jeweiligen Gottesdienstordnung.

  • Bitte in das Pfarrbüro nur in dringenden Fällen und nach telefonischer Vereinbarung kommen. Bitte erledigen Sie alle Anfragen vorzugsweise telefonisch oder per E-Mail.

  • Das Jugendheim bleibt auf absehbare Zeit geschlossen.

  • Zur Teilnahme an Gottesdiensten ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Der Mund-Nasenschutz muss bis auf Weiteres ab Betreten des Pfarreigeländes und während des ganzen Gottesdienstes getragen werdenKinder und Jugendliche zwischen sechs und 15 Jahren müssen lediglich eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Kinder unter sechs Jahren sind wie bisher auch schon von der Maskenpflicht befreit, ebenso wie Personen, die aufgrund einer Behinderung oder aus anderen gesundheitlichen Gründen der Trageverpflichtung nicht unterliegen.

  • Teilweise Übertragung von Gottesdiensten in einem Livestream: Link zum Livestream Angebot.

    Letzter Livestream: Weißer Sonntag 11.April - 10.30 Hl Messe
    Nächster Livestream: 
 
 

Nikolausaktion 2013

Nikolausaktion Bild KFWie in jedem Jahr war auch heuer rund um den 6. Dezember der hl. Nikolaus bei uns im vollen Einsatz. Mehrere Nikoläuse besuchten unter anderem Grundschulen, Kindergärten und Kinderkrippen in Roth und Eckersmühlen - aber auch Familien, Seniorenheime und Gruppenstunden erhielten "bischöflichen Besuch."

So wurde an den historischen Bischof Nikolaus von Myra erinnert, der seit seinem Leben im 4. Jahrhundert wegen seiner großen Gottes- und Nächstenliebe verehrt wird. Viele Christen sehen ihn daher heute bewusst als ein gewisses "Gegenbild" zur konsumorientierten Phantasiefigur des Weihnachtsmannes.

Getragen wurde die Nikolausaktion wiederum vom Jugendausschuss unserer Pfarrei, der von verschiedenen Hauptamtlichen Unterstützung erhielt.

 

Plätzchenbacken in den Gruppenstunden

BildseiteKFRechtzeitig zum Beginn der Adventszeit wurden in unseren neuen Gruppenstunden für Kinder der 1.-5. Klassen eine Menge Plätzchen gebacken. Die Mädchen und Jungen hatten gemeinsam mit ihren Gruppenleitern viel Freude beim Rollen, Ausstechen, Backen und Glasieren.

Einen kleinen Eindruck von der Aktion vermittelt unsere Bildseite. 

 

 

 

 

 

 

Nacht der Lichter in Eichstätt

NachtderLichter13Fast schon eine Tradition: Auch in diesem Jahr haben wieder zwanzig vor allem junge Mitglieder unserer Pfarrei - darunter viele Firmlinge - an der "Nacht der Lichter" im Eichstätter Dom teilgenommen.
Musik und Meditation vor dem Kreuz im Kerzenschein: wie immer lud die Veranstaltung auch in diesem Jahr dazu ein, zur Ruhe und zu sich selbst zu kommen - und in der Ruhe Gott zu finden.

Weitere Bilder gibt es hier auf der Homepage der Diözese Eichstätt.Nacht der Lichter13-2

 

 

 

 

 

 

Krippenspiel 2013 - Mitwirkende gesucht

EinladungKrippenspiel2013

Gruppenstunden für Kinder

GruppenstundeAb sofort gibt es sie wieder: regelmäßige Gruppenstunden in unserer Pfarrei!

Durchgeführt werden diese Gruppenstunden von einem engagierten Team von Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter der Leitung von Kaplan Stanclik.

Eingeladen sind alle Jungen und Mädchen der 1. bis 3. bzw. der 4. und 5. Klassen.

Wir freuen uns über diesen Neubeginn und wünschen allen Kindern und Gruppenleitern viel Freude!

Weitere Informationen.

Jugendgottesdienst in Roth

jugodi engel heuteHerzliche Einladung zum nächsten Jugendgottesdienst!
Thema: Engel Heute

 

 

 

 

 

Diözesane Jugendwallfahrt

Jugendwallfahrt2013KF"Wir gehen unseren Weg...mit Gott." - unter diesem Motto stand die erste diözesane Jugendwallfahrt des BIstums Eischstätt, an der auch Jugendliche und junge Erwachsene der Pfarrei Roth teilnahmen.

Gemeinsam mit anderen Jugendlcihen des Dekanates Roth-Schwabach pilgerten sie zunächst von Mühlstetten an den Brombachsee. Dort wurde die Gruppe zusammen mit anderen von der MS Brombachsee aufgenommen, auf der die Wallfahrt mit einem feierlichen Gottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke ihren Höhepunkt erreichte.

Einige Impressionen von der Jugendwallfahrt gibt es auf der Homepage der Diözese.

Im Kanu auf der Altmühl unterwegs

FotoseiteAuf große Fahrt begaben sich am vergangenen Sonntag ca. 50 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Roth, Büchenbach und Eckersmühlen. Gemeinsam befuhren sie unter der Leitung von Pfarrvikar Markus Flade und Kaplan Sebastian Stanclik im Kanu die Altmühl zwischen Solnhofen und Dollnstein. Bei sonnigem Wetter und bester Laune schadeteFotoseite2 dabei auch der ein oder andere Wasserspritzer keinesfalls - und selbst gelegentliches "Kentern" wurde mit Humor genommen.

Auf der Rückfahrt gab es dann (fast) nur ein Thema: Machen wir das nächstes Jahr wieder???

Einen kleinen Eindruck von unserer Fahrt vermitteln die beiden Fotoseiten.