Nachrichten aus der Pfarrei

Wichtige Informationen unserer Pfarrei zur Corona-Krise

  • Aktuelle Hinweise und Anweisungen zum Gottesdienstbesuch werden auf der Homepage und in der Gottesdienstordnung veröffentlicht (siehe Hygiene + Livestreams). Bitte informieren Sie sich stets aktuell auf unserer Homepage und in der jeweiligen Gottesdienstordnung.

  • Bitte in das Pfarrbüro nur in dringenden Fällen und nach telefonischer Vereinbarung kommen. Bitte erledigen Sie alle Anfragen vorzugsweise telefonisch oder per E-Mail.

  • Das Jugendheim bleibt auf absehbare Zeit geschlossen.

  • Zur Teilnahme an Gottesdiensten ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Der Mund-Nasenschutz muss bis auf Weiteres ab Betreten des Pfarreigeländes und während des ganzen Gottesdienstes getragen werdenKinder und Jugendliche zwischen sechs und 15 Jahren müssen lediglich eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Kinder unter sechs Jahren sind wie bisher auch schon von der Maskenpflicht befreit, ebenso wie Personen, die aufgrund einer Behinderung oder aus anderen gesundheitlichen Gründen der Trageverpflichtung nicht unterliegen.

  • Teilweise Übertragung von Gottesdiensten in einem Livestream: Link zum Livestream Angebot.

    Letzter Livestream: Weißer Sonntag 11.April - 10.30 Hl Messe
    Nächster Livestream: 
 
 

Großes Gruppenstundenspiel

BilderseiteGsSpielDen letzten Freitag vor den Ferien haben unsere Gruppenstunden genutzt, um zusammen ein großes Spiel zu spielen. Mit rund 20 Kindern ging es auf das Gartenschaugelände. Bei nicht ganz optimalen Wetterbedingungen wurde zusammen der Klassiker "Capture the Flag" gespielt. 

 

 

Ausflug in den Playmobil FunPark

FunPark0416HomepageBei strahlendem Sonnenschein haben die Rother Minis am vergangen Samstag einen Ausflug in den Playmobil FunPark nach Zirndorf gemacht. Los ging es um 9 Uhr am Jugendheim. 

Im Park waren wir in kleineren Gruppe mit jeweils einem Leiter unterwegs. In diesen Gruppen wurde dann der große Park erkundet. Rutschen, Trampolin, Klettergerüst und vieles mehr gab es zu entdecken.

 Um 16 Uhr ging es dann wieder (etwas erschöpft) zurück nach Roth.

Ministrantenwochenende in Thalmässing

MiWeHomepageDas Faschingswochenende haben circa 35 Ministranten der Pfarrei Roth zusammen im Bunker in Thalmässing verbracht.

Nach der gemeinsamen Abfahrt am Freitag ging es im Bunker sofort mit dem bunten Programm los. Geboten war ein Actionspiel, eine Esel-Rallye, eine Lagerfeuerrunde ohne Lagerfeuer und vieles mehr. Am nächsten Tag ging es mit vollem Programm weiter. Stadtspiel, Quiz, Essen und Kostümebasteln mit anschließendem Besuch des Faschingsumzuges standen an. Am Abend gab es sogar eine Livesendung nur für die Minis, nämlich "Minis meet Stars". Am Sonntag wurde dann der traditionelle Gottesdienst gefeiert, nochmals gebastelt und der Bunker wieder sauber gemacht. Am Sonntagnachmittag ging es dann wieder zurück nach Roth. 

Ein sehr schönes, aber viel zu kurzes Wochenende!

Adventsfeier der Gruppenstunden

BildHomepageAdvfGSAm letzten Freitag, den 11.12.2015, haben sich alle vier Gruppenstunden der Pfarrei zu einer gemeinsamen Adventsfeier getroffen. Nach einem kurzen Impuls wurden zuerst bei einem gemütlichen Zusammensein die mitgebrachten Plätzchen gegessen. Danach ging es weiter mit einem abwechslungsreichen Programm. Im Pfarrhof konnte man sich bei ein paar Rennspielen austoben. Dann galt es die Fehler in einer vorgelesen Weihnachtsgeschichte zu entdecken und weihnachtliche Gegenstände zu ertasten. Nach viel zu schnell vergangenen zwei Stunden, war die Feier dann auch schon wieder vorbei.

Wieder weiter geht es mit den Gruppenstunden nach den Ferien am 07.01.16 zu den gewohnten Zeiten.

Wir freuen uns auf Euch und wünschen allen gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Gruppenleiterwochenende 2015

BilderseitePaintAlle Gruppenleiter der Pfarrei haben Anfang November zusammen ein Wochenende im Fichtelgebirge verbracht. 

An erster Stelle stand natürlich die Gemeinschaft und der Spaß. So ging es wandern auf den Ochsenkopf oder in die Therme. Auch gemütliches Zusammensitzen an den Abenden, Kochen und ein Gottesdienstbesuch durfte nicht fehlen.

Es wurde aber auch effektiv gearbeitet.  Besprochen wurden aktuelle Themen aus der Jugendarbeit. Was für Angebote gibt es? Wozu benötigen wir Leiter? Was kann man in Zukunft anbieten?

Sommerfest der Gruppenstunden

GSSommerfestAm Tag vor dem Ferienbeginn feierten die Gruppenstunden unserer Pfarrei gemeinsam ihr Sommerfest im Pfarrhof - mit gemeinsamen Spielen und Würstchengrillen.

In dem Sommerferien pausieren die Gruppenstunden dann, das erste Treffen der Gruppenstunden findet dann erst wieder am 20.09. statt.

Im kommenden Schuljahr 2015/16 wird das Gruppenstundenangebot noch ausgeweitet; folgende Gruppenstunden werden dann angeboten:

Für Kinder der 1.+2. Klasse: freitags, 14.30-15.30 Uhr

Für Kinder der 3. Klasse: freitags, 15.00-16:00 Uhr

Für Kinder der 4.+5. Klasse: freitags, 15.30-16.30 Uhr

Für Kinder der 6.+7. Klasse: freitags, 16.30-17.30 Uhr.

Die Gruppenstunden finden jeweils im katholischen Jugendheim statt - neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen!

Übernachtung Gruppenstunden

Gsbernachtung15Zu Beginn des neuen Schuljahres haben alle Gruppenstunden aus der Pfarrei vom 23.10. auf den 24.10. zusammen im Jugendheim übernachtet.

Bis zum Abendessen haben wir zusammen verschiedene Spiele gespielt. Nach dem Essen kam der Höhepunkt des Abends: Die Teilnehmer sollten eine Party organisieren. Auf dem Weg zur Party gab es jedoch viele Probleme zu lösen: Der Pfarrer, die Kirchenverwaltung und die Putzfrau müssen von der Feier überzeugt werden; ein DJ wird muss gebucht werden; ...
Da sich alle Gruppen aber mächtig ins Zeug gelegt haben, konnte am Ende des Spiels die Party stattfinden.

Als Ausklang für den Tag gab es eine Nachtwanderung. Im gemütlichen Schlafsack eingekuschelt, haben wir dann noch zwei Filme angeschaut.

Am nächsten Morgen gab es gleich nach dem Frühsport das wohlverdiente Frühstück. Nach diesem war die Aktion auch schon wieder vorbei. 

Ministrantentag in Roth

Am 18.07. fand in Roth der Ministrantentag des Dekanats Roth-Schwabach statt.

Etwa 100 Ministrantinnen und Ministranten kamen zusammen, um bei einer großen Rallye im Stadtpark ihr Können zu zeigen - und vor allem viel Spaß zu haben.

Nach dem gemeinsamen Abendessen nahmen dann alle Minis an der Vorabendmesse in der Pfarrkirche teil.

Eindrücke vom Minitag finden sich in dem untenstehenden youtube-Video (auf das Bild klicken und dann das Video starten).

Minitag