Kath. Pfarrei Roth

Die Pfarrei im Überblick:kreuz pfarrkirche

Die katholische Pfarrei Roth wurde 1910 gegründet und zählt heute etwa 7000 Gemeindemitglieder.
Zum Gebiet der Pfarrei gehören die Stadt Roth mit den Ortsteilen Rothaurach und Eckersmühlen.
Im Ortsteil Eckersmühlen gibt es eine eigene Filialgemeinde St.Elisabeth.
Seit 2003 ist die Pfarrei Bestandteil der Seelsorgeeinheit Roth mit den Pfarreien Büchenbach, Georgensgmünd, Röttenbach und Roth.

Pastoralteam: Pfarrer Dr. Christian Löhr, Kaplan Sebastian Stanclik, Pfarrer i.R. Willibald Brems, Diakon Heinrich Hofbeck, Pfarrvikar Markus Flade (Pfarrei Büchenbach)

Einrichtungen:

Pfarrbüro

Pfarrkirche Maria Aufnahme in den Himmel ; Barrierefreiheit: Stufenloser Eingang, Induktive Höranlage

Filialkirche St Elisabeth und Pfarrheim ; Barrierefreiheit: Stufenloser Eingang

Jugendheim ; Barrierefreiheit: Stufenloser Zugang zum Erdgeschoss; Behindertengerechte Toilette

Kindergärten

 


 
Meldungen Pfarramt und Kirche

Rother Kirchen laden zu ökumenischem Pfarrfest

pfarrfest 2015 plakat Am Sonntag, 28. Juni 2015 veranstalten die katholische und die evangelische Pfarrgemeinde in Roth zusammen ein ökumenisches Pfarrfest und laden dazu alle Gemeindemitglieder und Gäste herzlich ein. Um 10.00 Uhr feiern beide Gemeinden in ihren Kirchen den Sonntagsgottesdienst. In der katholischen Kirche wird dabei der am Vortag zum Diakon geweihte Pastoralpraktikant Christof Sommer das erste Mal predigen. Pfarrer Dr. Christian Löhr feiert mit seiner Gemeinde in dieser Messfeier sein 15jähriges Weihejubiläum. Die evangelische Gemeinde feiert ein besonderes Abendmahl als Quelle des Lebens und zieht dann mit Posaunen und Trompeten zu den katholischen Freunden. Anschließend, ab 11.00 Uhr, beginnt das ökumenische Pfarrfest im Pfarrhof der katholischen Pfarrei mit dem Mittagessen. Am Nachmittag stehen neben Kaffee und Kuchen Quiz, Tombola, Kinderprogramm, Posaunenchor und Auftritt der Kindergartenkinder auf dem Programm. Um 15.00 Uhr schließt das ökumenische Pfarrfest mi einem Chorkonzert des philippinischen Chores „Imusicapella“ in der katholischen Pfarrkirche. Die 20 jungen Sängerinnen und Sänger machen während ihrer vierten Europatournee in Roth Station, um danach an Chorwettbewerben in Österreich, Spanien und Italien teilzunehmen. Sie bezaubern mit großer Stimmgewalt, aber auch charmanter Choreographie und Darbietung.

Pfarrkirche zu Mariä Lichtmess

Kerzen Lichtmess2

Spendenaufruf Dachinstandsetzung

Spendenaufruf Dachinstandsetzung

Dachsanierung abgeschlossen

Die Dachsanierung am Kirchenanbau ist rechtzeitig zur Adventszeit abgeschlossen worden. Das Dach wurde gedämmt, gegen Eindringen von Nässe geschützt und mit neuen Ziegeln eingedeckt. Zudem wurden die großen Dreiecksfenster im Anabu ausgetauscht und erneuert. Diese dringend notwendige Sanierung kostet über 100.000 Euro. Spenden sind der Kirchenverwaltung deshalb sehr willkommen.